Altpfader-Verein

Altpfader jeden Alters

Ehemalige Pfadi, die sich aus aktiven Aufgaben (Leiter, Teilnehmer, Rover,...) zurückgezogen haben, schliessen sich im Alt-Pfadi-Verein (APV) zusammen.

Pfadi ist man ein Leben lang
Die Mitglieder des APV treffen sich hauptsächlich zum jährlichen APV-Weekend, wo man alte Pfadikollegen wieder trifft und alte Pfadigeschichten wieder aufwärmt.

Es kann es aber auch geben, dass aktive Leiter der Pfadi St.Georg Uzwil den APV um Hilfe bitten und einige begeisterte APV-ler dieser Bitte nachkommen und ihr Fachwissen einbringen – z.b. bei einer Abseilübung für die Teilnehmer. Ab und zu dürfen wir auch ein Mitglieder des APV an einem unserer Abteilungs-Anlässe begrüssen.
Der APV der Pfadi St.Georg Uzwil zählt momentan gut 200 Mitglieder.

(An-)fragen?

Unser APV-Verantwortliche erteilt euch gerne Auskunft zum Alt-Pfader-Verein. Hast du Fragen zur Abteilung, wende dich an unsere/n Abteilungsleiter/in.